Konfirmation

Was ist die Konfirmation?

Konfirmation ist in unserer Kirche die Erinnerung daran,
dass Taufe und Glaube untrennbar zusammengehören.
Der Glaube muss erwachsen werden, muss Gründe haben und sich den kritischen Anfragen stellen.
"Konfirmation" kommt von dem lateinischen Wort "confirmare" und bedeutet "Befestigung".
Konfirmation ist die Gelegenheit für Jugendliche bewusste Schritte des Glaubens zu gehen oder diesen zum ersten Mal kennen zu lernen. Auch wer noch nicht getauft ist, kann daran teilnehmen. Die Taufe erfolgt dann im Rahmen der Konfirmandenzeit.

Konfirmiert werden die Jugendlichen in der Regel im Alter von 14 Jahren, d.h. wenn sie die Religionsmündigkeit erreicht haben.
Stichtag ist der 30. Juni. Im Gemeindebrief, der Lokalpresse und den Schulen wird jedes Jahr der Anmeldetermin für die Konfirmation des nächsten Jahres bekannt gegeben.

Konfirmationstermine

Jahr

Konfi-Gottesdienst am

 Konfirmation am

2019  7. April  5. Mai
2020 29. März 26. April
2021 21. März 18. April
2022 3. April 1. Mai
2023 26. März 23. April

 

Erläuterungen:
Den Konfi-Gottesdienst (10 Uhr, Ev. Stadtkirche) gestalten die Konfirmandinnen und Konfirmanden maßgeblich mit. In der Regel tragen die Jugendlichen erstmals ihre Festkleidung.

Dem Festgottesdienst zur Konfirmation (10 Uhr, Ev. Stadtkirche) geht der 4You-Abendmahlsgottesdienst voraus. Er findet am Abend vorher (Samstags) um 19 Uhr statt.

Anmeldung zur Konfirmation

Die Anmeldung zur Konfirmation findet in der Regel ca. ein Jahr vor dem Konfirmations-Gottesdienst statt.
Eingeladen sind die angehenden Konfirmanden (aus Eppingen-Kernstadt) mit ihren Eltern. Mitzubringen ist eine Bestätigung der Taufe - entweder das Stammbuch oder die Taufurkunde. Sollte der Jugendliche noch nicht getauft sein, dann findet die Taufe im Laufe der Konfirmandenzeit statt.
Angemeldet werden können Jugendliche, die bis zum 30. Juni des Jahres, in welchem die Konfirmation stattfindet, 14 Jahre alt sind oder bis dahin die 8. Klasse einer Schule besuchen.

Termine 2018-19

Außer der regelmäßigen Teilnahme am Konfirmandenunterricht und dem Besuch von
 mind. zwei Gottesdiensten im Monat sind folgende
Veranstaltungen für die Konfirmanden verbindliche Pflichttermine:

20. Juni

Mi. 16.30 Uhr

Beginn des Konfi-Unterrichts

27. Juni

14.00 - 15.30ß Uhr

frühe Uhrzeit wegen Fußball-WM (D – Südkorea) Konfis helfen beim Austragen der Gemeindebriefe

5. - 8. Juli

Donnerstag – Sonntag

Konfi-Camp in Sulz am Eck
(am 5.7. kein Konfi-Unterricht)

15. Juli

So. 10.00 Uhr

Vorstellung der Konfirmanden
im Gottesdienst (mit Eltern)

27. September

Mo. 20.00 Uhr

1. Elternabend im Gemeindehaus

7. Oktober

So. 10.00 Uhr

Erntedankgottesdienst

10. Oktober

Mi. 18.00 –ca. 21.00 Uhr

Besuche bei Gemeindegliedern, Abschluss im Gemeindehaus (Nachmittags kein Unterricht)

7. November

Mi. 15.00 – 16.30 Uhr

Besuch auf dem Friedhof –
beide Gruppen gemeinsam

10. November

Sa.   9.30 – 13.00 Uhr

Konfirmandentag mit Gemeinden aus der Region im Gemeindehaus (im Dezember ist dafür mittwochs kein Unterricht!)

21. November

Mi. 19.00 Uhr
(Buß- und Bettag)

Abendgottesdienst
gemeinsame Teilnahme am Abendmahl (nachmittags kein Unterricht!)

25. November

So. 10.00 Uhr

Ewigkeitssonntag

28. November

14.30 bzw. 16.30 Uhr

Konfis helfen beim Austragen der Gemeindebriefe

Im Dezember fällt der Unterricht Mittwochs aus

28. Januar

Mo.  20.00 Uhr

2. Elternabend im Gemeindehaus

15. Februar

Fr. 19.00 Uhr

Tauf(erinnerungs)-Gottesdienst
mit anschl. Pizzaparty

13. + 15. März

Mi. + Fr.  19.30 Uhr

Konfi-Gespräche (Gemeindehaus)

6. April

Sa. 10.00 - ca. 12.00 Uhr

Probe für den Konfi-Gottesdienst

7. April

So.   10.00 Uhr

Konfirmandengottesdienst
(von den Konfis gestaltet)

19. April

Fr.   10.00 Uhr

Gottesdienst zu Karfreitag

20. - 22. April

Sa. - Mo.

Besuch eines Ostergottesdienstes

 

4. Mai

 

Sa.   ab 10.00 Uhr

Probe für die Konfirmation

Sa.   19.00 Uhr

4-You-Gottesdienst mit Abendmahl

5. Mai

Sonntag  10.00 Uhr

Konfirmation in der Stadtkirche

31.05. - 02.06.

Fr. – So.

Konfi-Abschlussfahrt

 

 

Infos zum Konfirmandenunterricht 2018/19

Die erste Stunde und damit der Beginn des Konfirmandenunterrichts für alle  ist am Mittwoch, 20. Juni 2018 um 16.30 Uhr im evang. Gemeindehaus, Kaiserstr. 5.
Ab dem 15. Juli findet der Unterricht am Mittwoch dann je nach Teilnehmerzahl in zwei Gruppen (14.30 Uhr – 16.00 Uhr und 16.30 Uhr – 18.00 Uhr) oder in einer Gruppe (16.30 – 18.00 Uhr) statt.  
Die Probezeit für den Konfirmandenunterricht geht bis einschließlich Juli 2018.
Am Samstag, 10. November gibt es einen Konfirmandentag (9.30 – 13.00 Uhr). Als Ausgleich dafür entfällt im ganzen Dezember der wöchentliche Konfirmandenunterricht am Mittwoch.  
 

Wichtige Hinweise:

Zur Vorbereitung auf die Konfirmation gehört, dass die Konfirmandinnen und Konfirmanden regelmäßig und pünktlich zum Unterricht kommen, dort mitarbeiten und am Gottesdienst teilnehmen. Verpflichtend ist für sie auch die Beteiligung an weiteren Veranstaltungen der Konfirmandenzeit (z.B. Konficamp, Konfirmandentag, Generalprobe zum Konfirmandengottesdienst, Gemeindepraktikum).

Der Konfirmandenunterricht umfasst über 60 Stunden. Um Überforderungen zu vermeiden wird deshalb empfohlen, in dieser Zeit nicht noch weitere neue Verpflichtungen (Vereine, Kurse, Lehrgänge usw.) einzugehen, sondern dies auf die Zeit nach der Konfirmation zu verschieben.

Wenn man auf Klassenfahrt oder krank ist?
Die Eltern werden gebeten, ihren Kindern die Teilnahme am Unterricht zu ermöglichen und sie auch mal zum Gottesdienst zu begleiten. Kann die Konfirmandin bzw. der Konfirmand aus zwingenden Gründen einmal nicht am Unterricht teilnehmen, wird eine vorherige Entschuldigung durch die Eltern erwartet (per Telefon: 07262-91720 oder per E-Mail: Bokelmann[at]kirche-eppingen[dot]de)[dot] Bei dreimal unentschuldigtem Fehlen kann dies zu einem Ausschluss von der Konfirmation führen.

Kosten
Für Arbeitsmaterial und das Konfi-Camp entstehen natürlich Kosten. Ein Teil dieser Kosten wird durch einen Teilnehmerbeitrag in Höhe von 90,- Euro pro Konfirmand/in abgedeckt.
Bitte diesen Betrag zum ersten Konfirmandenunterricht mitbringen oder bis zum 20. Juni auf folgendes Konto überweisen: Ev. Kirchengemeinde Eppingen / Kreissparkasse Heilbronn / Konto: IBAN: DE11 6205 0000 0020 0575 90 Verwendungszweck: Konfi 2018/19 - Name Konfirmand/in. Anfragen auf Ermäßigung (z.B. bei Sozialhilfeempfängern) können unbürokratisch an Pfarrer Bokelmann gerichtet werden.

Gruppenfotos der Jahrgänge

Gruppenfotos von den Konfirmandenjährgängen ab 2012 finden Sie hier.
 
Ansprechpartner
Hannelore Faber
Pfarramtsbüro
Pascal Dürr
EC-Jugendreferent
Konfirmation 2019

Verbindliche Termine und die Anmeldung fürs Konficamp für den Konfi-Jahrgang 2018-19